GYF V-Mitglied Jun.-Prof. Dr. Florian Ziel in Junge Akademie aufgenommen

GYF V-Mitglied Jun.-Prof. Dr. Florian Ziel in Junge Akademie aufgenommen

Der Umweltökonom Jun.-Prof. Dr. Florian Ziel von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der UDE und Alumnus der Global Young Faculty V ist eines von zehn neuen Mitgliedern der Jungen Akademie. Wir gratulieren herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung.

 

Pressemitteilung der Jungen Akademie:

Interdisziplinäre Begeisterung und Experimentierfreude: Zehn neue Mitglieder für die Junge Akademie

 

Florian Ziel im Gespräch mit dem Initiativkreis Ruhr:

Florian Ziel ist Juniorprofessor für Umweltökonomik an der Universität Duisburg-Essen – und seit Kurzem eines von 50 Mitgliedern der Jungen Akademie. Im Gespräch erklärt er, warum wir der Umwelt zuliebe auf Flugreisen verzichten sollten, was die Junge Akademie ausmacht und warum ihn der Austausch in der Global Young Faculty bereichert hat.