Dr. Jan-Hendryk de Boer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Geschichte des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit
Historisches Institut
Universität Duisburg-Essen

jan-hendryk.de-boer@uni-due.de
Link zur Instituts-Homepage

Kurzer Lebenslauf (wichtigste Stationen)

seit 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Institut der Universität Duisburg-Essen

2015-2018 Postdoc am DFG-Graduiertenkolleg „Vorsorge, Voraussicht, Vorhersage“ an der Universität Duisburg-Essen

2015 Postdocstipendium am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte, Mainz

2006-2014 Promotion in Mittlerer Geschichte an der Georg-August-Universität Göttingen

2000-2005 Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, der Alten Geschichten und der Deutschen Philologie an der Georg-August-Universität Göttingen

 

Forschungsgebiet / Arbeitsbereich

Ideen-, Gelehrten- und Universitätsgeschichte des Spätmittelalters, Geschichtstheorie, Geschichte des Papsttums

 

Interessen

Diskurstheorie, Erkenntnistheorie, Sprachphilosophie, Film